Symposium

Herbstsymposium 2017 des DKG FA 3 "Verfahrenstechnik" in Kooperation mit dem DKG TFA 6-1 "Charakterisierung poröser Keramiken“
Poröse Keramiken - Herstellverfahren und Anwendungen

04.12.2017 – 05.12.2017, Heinrich-Lades-Halle, Rathausplatz 1, D - 91052 Erlangen

Der Anmeldungszeitraum hat noch nicht begonnen. Zu dieser Veranstaltung können noch keine Teilnehmer angemeldet werden.

Herbstsymposium 2017

des DKG Fachausschusses 3 „Verfahrenstechnik“ (DKG FA 3)

in Kooperation mit dem

- DKG TFA 6-1 "Charakterisierung poröser Keramiken“
- Göller-Verlag, Baden-Baden
 

Liebe Mitglieder und Freunde der DKG,
sehr geehrte Fachkolleginnen und Fachkollegen,

auch das Herbstsymposium 2017 des DKG FA 3 wird sich in Zusammenarbeit mit den DKG TFA 6-1 - praxisorientiert - an den neusten Verfahrenstechniken und Erkenntnissen in der Aufbereitung, Verarbeitung und Produktentwicklung aus / - und oder mit Hilfe von keramischen Werkstoffen orientieren.

Im Namen der Programmkommission laden wir Sie recht herzlich zum zweitägigen Fachevent unter dem Thema: "Poröse Keramiken - Herstellverfahren und Anwendungen" ein und freuen uns schon heute darauf, Sie persönlich in Erlangen begrüßen zu dürfen.
 
Herzlichst
 
Guido Falk                                                                       Tobias Fey
Vorsitzende der Programmkommission                     Leiter des DKG TFA 6-1
in Kooperation mit: